EURO 2008

Wahnsinn! Bei der EURO 2008 stand ich in allen drei Gruppenspielen in der Startelf. Nicht, wie gewohnt, als Rechtsverteidiger, sondern im rechten Mittelfeld. Gegen Polen haben wir durch zwei Tore von Lukas Podolski mit 2:0 gewonnen. Danach gab´s eine 1:2-Niederlage gegen Kroatien und dann, fast ein Endspiel, das entscheiden Spiel gegen Österreich. Das haben wir mit 1:0 gewonnen; durch ein unvergessenes Tor von Michael Ballack. Insgesamt haben ich bei der EM vier Spiele gemacht und am Ende wirkliche klasse Wochen erlebt!

Wahnsinn! Bei der EURO 2008 stand ich in allen drei Gruppenspielen in der Startelf. Nicht, wie gewohnt, als Rechtsverteidiger, sondern im rechten Mittelfeld. Gegen Polen haben wir durch zwei Tore von Lukas Podolski mit 2:0 gewonnen. Danach gab´s eine 1:2-Niederlage gegen Kroatien und dann, fast ein Endspiel, das entscheiden Spiel gegen Österreich. Das haben wir mit 1:0 gewonnen; durch ein unvergessenes Tor von Michael Ballack. Insgesamt haben ich bei der EM vier Spiele gemacht und am Ende wirkliche klasse Wochen erlebt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>