Werder vs.Wolfsburg

Ein Wochenanfang nach einem Sieg fühlt sich gut an. Ist ja auch ein Gefühl, auf das wir lange warten mussten. Insofern nochmals: Danke an Euch für die Unterstützung in den vergangenen Wochen. Aber natürlich kann der Sieg gegen Wolfsburg nur ein Anfang sein. Getreu der Devise: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer… Wir müssen nachlegen. Noch ein Wort zum Trainerwechsel. Mir persönlich hat die Entlassung von Viktor Skripnik sehr zugesetzt. Wenn ein Trainer entlassen wird, dann ist das immer auch eine Niederlage für die Spieler. So empfinde ich das zumindest.  Ich wünsche Viktor alles Gute! Das gleiche gilt auch für Alexander Nouri. Ich habe seine Arbeit bei der U23 beobachtet und traue ihm absolut zu, dass er sich auch in der Bundesliga durchsetzt. Er hat eine tolle Ansprache an die Mannschaft, brennt für den Fußball und nimmt wirklich jeden auf seinem Weg mit. Am Samstag sind wir in Darmstadt. Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel. Wir wollen gewinnen. Und wir werden alles dafür geben, dass das auch klappt.

5 Gedanken zu „Werder vs.Wolfsburg

  1. Lieber Clemens,
    das hast du wunderbar auf den Punkt gebracht. Ich habe in den sozialen Netzwerken die ganze Zeit gegen die Mainstream-Meinung “Viktor raus” mit Worten gekämpft. Er, der verdiente Werderaner sollte nicht gehen müssen mit Rausschmiss . Aber letztlich ging es wirklich nicht mehr. Danke Viktor für diese Zeit und die Bemühungen für unseren Herzensverein

  2. Deine Zeilen, lieber Clemens, machen uns allen Mut, was das Spiel am Samstag betrifft! Mit neuem Selbstbewusstsein werdet Ihr in Darmstadt den Dreier holen. Wir sind fest überzeugt und werden Euch aus der Ferne die Daumen ✊ drücken!! Bleibt gesund und zeigt es den letzten Kritikern -Eure Fans und Freunde aus dem Harz!!

  3. Hallo Clemens!
    Auch wir drücken aus Remscheid die Daumen für morgen! Ich weiß, dass Ihr das schafft! Zudem sind nun auch Fin, Santi und andere wichtige Spieler wieder dabei.
    Kann voll nachvollziehen, dass Dich die Entlassung von Victor und den Co-Trainern getroffen hat. Hoffe auch, dass es mit Nouri positiv weitergeht!
    Viel Glück!
    Übrigens hatte sich beim letzten Mal ein Fehler bei mir eingeschlichen: natürlich heißt es Robert Bauer und nicht Ralf Bauer… Mein PC war Schuld..
    Liebe Grüße,
    Andrea

  4. Hallo Clemens!
    Da Ihr Euch in der 2. HZ in Darmstadt super zurück gekämpft habt, ist doch ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen. Schön, dass Alex Nouri Trainer bleibt.
    Und mit den zurückgekehrten Spielern wie Santi und Co. wird es die nächsten Spiele bestimmt weiterhin gut laufen, auch wenn es natürlich gegen jede Mannschaft ein harter Kampf wird. Aber mit mannschaftlichen Geschlossenheit wird das klappen, da bin ich mir sicher.
    Wünsche Euch eine gute Trainingswoche und schon mal ganz viel Glück für das Spiel gegen Leverkusen. Bin ab Di. 1,5 Wochen auf Formentera und werde von dort ganz kräftig die Daumen drücken!!!
    Bleibt gesund!!!
    Liebe Grüße aus Remscheid,
    Andrea

Hinterlasse einen Kommentar zu Gesine Schmidt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>