Hertha vs. Werder

Das erste Auswärtsspiel der Saison ist Geschichte. Die Frage, ob wir nun einen Punkt gewonnen oder zwei verloren haben, stellt sich aus meiner Sicht nicht. Klar, schade dass der letzte Ball nur an den Pfosten und nicht rein geht. Aber unterm Strich zählt für mich vor allem, dass wir nach dem schnellen Rückstand in einem Auswärtsspiel zurückgekommen sind und danach sogar zeitweise überlegen waren. Das spricht extrem für den Charakter der Mannschaft. Jetzt können wir in Ruhe, sogar zwei Mal, schauen was die Konkurrenz macht. Heute und nächsten Samstag, denn das Heimspiel gegen Gladbach ist ja erst nächsten Sonntagabend an der Reihe.

 

2 Gedanken zu „Hertha vs. Werder

  1. Moin Clemens,

    Punkt ist Punkt. Hätten auch 3 werden können. Aber egal. Weiter geht’s nächste Woche. Mal sehen, was Gladbach so anbietet. Ich hoffe, auch da werdet ihr wieder punkten.

    Bin immer noch sehr froh, dass du dich dazu entschieden hast, noch eine Saison zu spielen. Danke. War auch gestern wieder wichtig, dass du antreibst und die Jungs führst. Nur eine Sache, die mich manchmal wahnsinnig macht. Du rennst hin und wieder viel zu lange mit dem Ball am Fuß. Bitte schneller abspielen. Bevor der Gegner kommt und dich zu Fehlern zwingt. Ist sicher nicht ganz einfach, wenn man jahrelang auf der Außenbahn gespielt hat … :-D
    Ansonsten kann ich nur sagen, Hut ab für den immer wieder gern gesehenen “Fringsschen Dreher” ;-)

    LG & schöne Woche.
    Paula

    1. Ach wie wunderbar!

      Respekt für diese Leistung und Glückwunsch zu den 3 Punkten.
      Gladbach wird es verschmerzen und sich dafür nächste Woche gegen den HSV rächen ;)

      LG
      & einen schönen Feierabend.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>