Werder vs. Schalke

Schade, dass wir zum Auftakt nicht gleich punkten konnten. 0:3 – das hört sich deutlich an. Aber wer im Stadion war bzw. das Spiel gesehen hat, wird mir Recht geben: Wir haben gute Ansätze gezeigt. Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir hinten wirklich gut gestanden, dann kriegen wir dieses Eigentor, für das Theo beim besten Willen nichts kann. Danach haben wir selber Druck gemacht. Da lag ein Tor in der Luft; ist aber leider nicht gefallen. Und fairerweise dürfen wir nicht verleugnen, dass Schalke auch ausgezeichnet gekontert hat! Aber ich bin mir sicher: Wir werden mit dieser Mannschaft noch Erfolge feiern. Vielleicht ja schon nächsten Freitag in Berlin. Danach haben wir dann über eine Woche Zeit, bis Gladbach zu uns kommt.

2 Gedanken zu „Werder vs. Schalke

  1. Moin Clemens,

    ich gebe dir Recht. Das Ergebnis ist zu hoch ausgefallen, denn es war wirklich nicht schlecht gestern. Mich nervt total, dass jetzt schon wieder so viele Leute anfangen, alles schwarz zu malen. Immerhin darf man mal nicht außer Acht lassen, dass einige neue Spieler dabei sind, die ja erstmal alles kennenlernen müssen. Und auch einige junge Talente, die natürlich nicht so spielen können, als wären sie alte Hasen. Aber das wird ja immer schnell vergessen und es wird erwartet: Das sind Profis, die verdienen viel Geld, also muss es auch funktionieren!!! Eigentlich sollte man sich über solche Aussagen gar nicht aufregen – mich ärgert es trotzdem.

    Auf jeden Fall denke ich auch, dass mit der Mannschaft noch einige Erfolge zu feiern sein werden und freue mich schon darauf.

    Ich wünsche dir ein schönes Restwochenende und viel Glück nächste Woche in Berlin.

    LG
    Paula

  2. Hallo Clemens!
    Echt schade, dass der Saisonauftakt nicht so verlief, wie wir uns das alle gewünscht haben! Armer Theo… Aber leider passiert so was mal :-( Hoffe, er ist nun nicht mehr so down, denn er gibt immer alles für das Team und wird hoffentlich schon am Fr. wieder für seine gute Leistung belohnt werden. Ich habe das Spiel am Radio und im Werder-Live-Ticker erlebt. Paula hat Recht: es darf nicht wieder alles so negativ gesehen werden. Es war ein Spiel, es waren keine 5 Niederlagen. MG steht unter uns, das wird dann in ganz Deutschland als Ausrutscher gesehen und bei uns heißt es direkt: Abstiegskampf… Natürlich haben viele Fans Angst, dass es wieder so ein Saisonstart wie 2014 gibt. Aber alle Fans sollten hinter der Mannschaft stehen und Euch Jungs anfeuern und an Euch glauben!!! Denn viele Dinge sind auch Kopfsache und einige Spieler könnten sich von diesen negativen Gedanken, die von Außen kommen, anstecken lassen. Ich bin auch Paulas Meinung, wenn es um die Leistung geht. Nur weil jemand viel Geld verdient, kann er nicht automatisch immer Top-Leistung bringen. Da sollte sich jeder fragen: kann ich in meinem Sport oder Job direkt viiiiel schneller oder besser sein, wenn ich mehr Geld bekomme?
    Ich drücke Euch für Berlin die Daumen und werde am 30.8. gegen MG im Stadion sitzen und Euch anfeuern. Übrigens haben wir Karten für Block 46, dort saßen wir schon 11x und haben immer gewonnen!!! ;-)
    Bleib gesund!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>