Drei Wochen noch…

…dann geht´s wieder los. Bis zum Pokal in Würzburg liegt allerdings noch ein ganz schön langer und vor allem harter Weg vor uns. Die Vorbereitung läuft inzwischen auf Hochtouren und ich kann sagen, dass ich nach den beiden Trainingslagern einen richtig guten Eindruck habe. Alle ziehen mit. Das Pensum ist hoch, aber genau abgestimmt auf uns. Insofern: Alles bestens. Wie war Euer Sommer bisher?

4 Gedanken zu „Drei Wochen noch…

  1. Hey Clemens,

    ja Gott sei Dank geht es bald wieder los. Ist schon eine lange Zeit zwischen Saisonende und Anfang.
    Schön das es bei euch so gut läuft. Wenig Verletzte und recht ordentliche Ergebnisse.
    Freut mich für Euch!

    Bei mir ist die Urlaubszeit auch wieder vorbei, geht auch irgendwie immer viel zu schnell ;-)!

    Wünsche Dir eine gute restliche Vorbereitungszeit und einen erfolgreichen Start in die neue Saison.

    s-w-g Grüße

  2. Hey! :-)
    Freut mich, das zu lesen! Gute Ergebnisse, kaum Verletzte. Aber hoffentlich wird der Pokal auch gut, wobei etwas anderes bei den guten Nachrichten schon eine Überraschung wäre..

    Der Sommer hier war ebenfalls gut- Abitur bestanden und einen Kurztrip mit den besten Freunden..Was schöneres gibt’s nicht! (Außer vielleicht eine Meisterschaft? ;-))
    Ein leben lang Grün Weiß!

  3. Hallo Clemens!
    Die bisherige Vorbereitung verlief ja echt super für Euch und man merkt schon, wie groß der Zusammenhalt in der Mannschaft ist und die Vorfreude auf die neue Saison.
    Auch ich freue mich auf den Saisonstart. War am Wochenende zu einem Kurztrip mit meiner besten Freundin in Paris. War toll. Überall gibt es natürlich Sachen von Paris St.-Germain zu kaufen, aber für mich gibt es nur den SVW :-) Hatte auch stolz den kleinen Werder-Schuh am Rucksack.:-)
    Wünsche Euch weiter viel Erfolg bei den nächsten Spielen und hoffe, dass sich niemand mehr verletzt!
    Liebe Grüße aus Remscheid.
    Andrea

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>