Köln vs. Werder

Einen Punkt haben wir aus Köln mitgenommen… Nur oder immerhin!? Die Frage möchte ich mal so beantworten: Klar haben wir bis kurz vor Schluss geführt, und sicherlich war die Art und Weise des Gegentors unglücklich, aber man darf auch den Spielverlauf nicht außer Acht lassen. Und da müssen wir ganz ehrlich sein: Wir hätten einfach ein  zweites Tor nachlegen müssen, dann wäre gar nichts mehr passiert. Es lohnt jetzt auch nicht, an dieser Stelle über gegebene und nicht gegebene Elfmeter zu diskutieren. Tatsache ist, wir hätten natürlich lieber alle drei Punkte mitgenommen. So aber haben wir  jetzt – nur oder immerhin – fünf Punkte mehr auf dem Konto, als zum gleichen Zeitpunkt vergangene Saison. Meines Erachtens belegt das, dass sich die Mannschaft weiterentwickelt hat. Nächste Woche ist Länderspielpause, danach geht´s für uns mit einem Heimspiel gegen Mainz weiter. Da werden bei mir in erster Linie Erinnerungen an die Hinrunde wach, als wir in Mainz nach ganz schwachem Start das Spiel doch noch gedreht haben. Das war übrigens das erste Spiel unter Victor Skripnik.

6 Gedanken zu „Köln vs. Werder

  1. Hey Clemens,

    Auf Grund der zweiten Halbzeit würde ich sagen, war das Unentschieden gerecht!

    Schade, ich hätte mich gefreut, wenn der EffZeh verloren hätte.
    Nun ja, hat nicht sollen sein!

    Wann sagst du denn nun mal etwas zu deiner Zukunft? Die Spieltag werden ja bekanntlich nicht mehr! ;-)

    s-w-g Grüße aus München :-)

  2. Ihr habt euch innerhalb einer Halbserie unter Viktor,Flo,Torsten und Christian echt aus dem Schlamassel gezogen und uns Fans das “Werder-Gefühl” wiedergegeben!
    Danke!
    Man muß nicht jedes Spiel gewinnen,aber euer Auftreten hat sich komplett geändert.Da brennt wieder die ganze Mannschaft und nicht nur du plus 2-3 andere.
    Der Taktikzettel kommt ins Wuseum und bekommt Kultstatus wie die Papierkugel oder Lehmanns Elferzettel ;-)
    Ach ja,und damit eins mal klar ist:WEITERMACHEN! Büdde! :-D

  3. Hallo Clemens, gibt es die Möglichkeit am Freitag in Nordhorn dein Trikot nach dem Spiel zu bekommen? Wäre lieb, wenn du hier mal kurz antwortest. Viele liebe Grüße :)

  4. Moin Clemens!

    Steifer Nacken? /:) So so … woher kommt denn das? Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung, auf dass du in Stuttgart wieder dabei bist.

    War ja nervenaufreibend gestern. Meine Fresse – selten so ein aufregendes 0:0 gesehen. Schade, dass Fin nicht getroffen hat am Ende.

    Wünsche dir und deinen Lieben schöne Ostern. Lass mal wieder von dir hören.

    Grüße
    Paula

  5. Hey Clemens,
    schade dass es heute mit dem Auswärtssieg in Stuttgart nicht geklappt hat. Trotzdem war die Stimmung in der Mercedes-Benz-Arena genial, dank einem sehr spannenden und aufregenden Spiel! Ihr habt euch immer wieder super zurück gekämpft, leider hat es dann doch nicht mehr gereicht… Übrigens nochmal vielen Dank für das dritte Foto mit dir, innerhalb von fünf Jahren :) Es lohnt sich einfach immer, während eines Besuches in Bremen, einen Abstecher ins Werder-Training zu machen!;) Ich hoffe natürlich du bleibst der Mannschaft noch mindestens ein Jahr als aktiver Spieler erhalten!!!Dann könnte ich eventuell noch ein viertes Foto abstauben!;)Ganz viel Glück Dir und der Mannschaft in den letzten sechs Spielen und keine Verletzungen!!!!
    Liebe Grüße
    Lisa aus dem Schwabenländle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>