HSV vs. Werder

Tja, leider hat es nicht geklappt mit dem Derby-Sieg… Das tut uns als Mannschaft natürlich sehr leid , denn wir wissen, dass ein Erfolg gegen Hamburg mehr bringt, als nur drei Punkte. Und auf dem Platz hatte ich ehrlich gesagt auch zu keiner Zeit das Gefühl, dass wir mit leeren Händen in die Kabine gehen. Ein Punkt wäre mehr als verdient gewesen, weil wir sehr diszipliniert gespielt haben. Meine Gelbrote-Karte: Dazu will ich eigentlich nichts mehr sagen. Ein Freund vom Einschätzen von Schiedsrichter-Entscheidungen bin ich nie gewesen und will das auf meinen alten Tage auch nicht mehr werden. Schade, dass ich jetzt gegen Paderborn aussetzen muss. Aber ich bin mir sicher, die Jungs werden das auch ohne mich nach Hause bringen!

3 Gedanken zu „HSV vs. Werder

  1. Hey Clemens,
    das Spiel sah wirklich nach einem 0-0 Spiel aus. Aber wie es manchmal so ist, ein kleiner Fehler und zack verloren. :-(

    Zu deiner gelb roten Karte fand ich schon das der Schiri mit zweierlei Maß die Situationen von dir und Heiko Westermann. Wenn er ihm nicht die zweite gelbe gibt, dann darf er sie dir auch nicht geben.

    Jetzt heißt es Mund abwischen und gegen Paderborn nachlegen. Was glaube ich nicht einfach sein wird. Die sind nicht zu unterschätzen.

    Dann wünsche ich dir eine entspannte Arbeitswoche!

    s-w-g Grüße

  2. Moin Clemens!

    War schon sehr frustrierend. Gegen Hamburg fühlt sich das noch mal schlechter an als gg. jeden anderen Verein. Aber egal. Passiert halt.

    Die Karte hingegen war wohl ziemlich … äh doof. Auch wenn der Schiri offenbar mit zweierlei Maß gemessen hat – (und das darfst du meiner Meinung nach auch ruhig mal klar aussprechen, anstatt das immer subtil durch das genaue Gegenteil zu tun -), hätte dir wohl klar sein dürfen, dass das passiert. Oder zumindest passieren könnte. Allein deswegen war es schon unklug. Versteh mich bitte nicht falsch, denn ich finde es super, dass du kämpfst und dich dementsprechend auch reinhängst. Aber ärgerlich ist es eben doch.

    Was ich allerdings wirklich erschreckend fand, war die Tatsache, dass du dann auch noch den Ball gegen den Schiri wirfst. Hoffe jetzt einfach mal, dass das ein dummer Zufall und kein gezielter Wurf war. Bist ja schließlich Fuß- und nicht Handballer ;-)

    Dem Spiel gegen Paderborn sehe ich nicht so optimistisch entgegen. Die Ausfälle derzeit sind schon massiv. Von daher 3-fach ärgerlich die rote Karte. Gerade, weil deine Leistung in den letzten Spielen wirklich gut war und auch wichtig.

    Bin sehr gespannt. Drücke euch die Daumen und werde am Samstag im Stadion mitfiebern.

    Schöne Grüße und nichts für ungut – aber Kritik darf man auch mal rauslassen, oder? Ich hoffe, du nimmst es nicht übel.

    Nico

  3. Hey Clemens, Kopf hoch! Ich bin sicher das wir daraus kommen. Ich hoffe das du uns nach deiner Spielerkarriere bei Werder erhalten bleibst! Liebe grüße aus Essen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>