Archiv für den Monat: September 2014

Augsburg vs. Werder

Ich will´s kurz machen: Blöde Niederlage; absolut unnötig… Ein Freund davon, den Spielverlauf auf den Schiedsrichter zu schieben, bin ich nie gewesen. Deswegen will ich das auch in dieses Mal lassen. Jetzt geht´s Schlag auf Schlag: Morgen gegen Schalke und am Samstag in Wolfsburg – das werden echte Gradmesser. Von Euch jemand dabei!?

Leverkusen vs. Werder

Ich will sagen: Auch 24 Stunden danach bin ich noch extrem stolz auf diese Werder-Mannschaft!!! Kein Rückstand hat uns bis jetzt umgehauen. Und in Leverkusen sogar zwei Mal zurückzukommen – das ist schon Wahnsinn! Der Trainer hatte uns top eingestellt. Wir wussten auf dem Platz haargenau wie Leverkusen spielt. Dass eine Mannschaft mit der Klasse von Bayer uns das Leben schwer machen wird, das war von Vornherein klar. Dass wir speziell in der ersten Halbzeit auch noch viel Glück hatten: Unbestritten. Aber daran nicht zu zerbrechen, sondern zurückzukommen: Das ist momentan eben unsere Stärke. Jetzt haben wir eine der berühmten Glas-Diskussionen. Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Noch ungeschlagen nach dre Spieltagen, aber auch noch sieglos. Ich finde: Halbvoll!

#IceBucketChallenge

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön: Viele von Euch haben bei der IceBucketChallenge mitgemacht und an meine Stiftung spenden lassen. Danke an diejenigen, die dazu aufgerufen haben. Und vielen Dank natürlich an diejenigen, die dann tatsächlich auch gespendet haben! Ich bin überwältigt ob der Ressonanz und werde Euch natürlich darüber informieren, welche Projekte wir mit dem Geld unterstützt haben!