Es wird ernst!

Check: Zell am Ziller! Auf uns warten die vermutlich anstrengensten Tage der Vorbereitung. Aber das macht nichts; wir brauchen die Kraft und die wollen wir uns hier holen!!! Und ganz ehrlich: Hier lässt sich´s echt aushalten. Knapp 1.700 Einwohner hat Zell am Ziller, idyllische Sache. Was am Rande ganz witzig war: Bei der Ankunft hab ich eine Karte vom Skilift-Netz gesehen. Da musste ich schon etwas schmunzeln, denn ans Skifahren denkt bei 30 Grad natürlich keiner. Aber im Winter ist es bestimmt auch überragend hier. So, aber jetzt erstmal “Sport frei – Teil 1 im Zillertal”. Bis bald!

5 Gedanken zu „Es wird ernst!

  1. Hallo Clemens,

    danke für die Antwort i. S. Trikot. Freu mich drauf. Es gibt da nämlich jemanden, dem ich damit wohl den größten Herzenswunsch erfüllen könnte.

    Und jetzt fröhliches schwitzen im TL. Hier im Norden sind heute nur 36 Grad – in diesem Sinne – Ski heil ;-)

    Grüße
    Nico

  2. Moin Clemens!

    Oha, da habt ihr ja wieder einige schweißtreibende Tage und Einheiten vor euch, was? Natürlich wünsche ich euch viel Spaß (auch wenn es sicher nicht witzig ist) und dass ihr euch richtig schön fit macht für die Saison. Und wie man im WK sehen konnte, hast du ja Besuch von deiner Liebsten gehabt, da fällt das trainieren doch gleich viel leichter, oder? ;-)

    LG, frohes Schaffen & dann auf eine erfolgreiche Saison.

    Paula

  3. Hey Clemens,

    ihr macht ja echt geniale Sachen im Trainingslager. Berichte doch mal von eurem Trithlon, wer bei dir im Team ist, oder wie er abgeschnitten habt?!

    Das Tubing hört sich auch gut an.

    Weiterhin fröhliches Schaffen. ;-)

    s-w-g Grüße

  4. Hallo Clemens!

    Das waren ja lustige Bilder gestern und heute. Ich hoffe, es hat Spaß gemacht. Sowohl das Schwimmen als auch das Tubing. Auf was für Ideen der Trainer so kommt. Für uns als Fans auf jeden Fall witzig anzusehen. Ich hoffe, für euch als Mannschaft ebenso lustig.

    Ich würde mich freuen, von dir zu hören, wie es dir gefallen hat. :-)

    LG
    Paula

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>